Logo Deutsche Fördermittelberatung

Email

info@dt-fb.de

Telefon

+49 7353 78434-0

Innovationsförderung

Informationen zur Innovationsförderung in Deutschland und wie wir Ihr Projekt unterstützen

Vorschaubild Video ZIM Beratung Innovationsförderung Drittmittel Forschungsförderung
Deutsche Fördermittelberatung » Innovationsförderung

Inhaltsverzeichnis

Was ist Innovationsförderung?

Innovationsförderung ist die finanzielle Förderung von Unternehmen, Hochschulen, Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen, die durch Forschung und Entwicklung gezielt Innovationen hervorbringen wollen.

Dabei werden nicht nur die Kosten, die bei FuE-Projekten anfallen, bezuschusst. Der Wissens- und Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft wird ebenfalls gezielt gefördert. Damit die entwickelten Produkte, Verfahren und Anwendungen möglichst viel Umsatz generieren, fördern einige Programme auch Dienstleistungen rund um die Markteinführung.

Paradebeispiel für die Innovationsförderung ist das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM Förderung) des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) mit seinen verschiedenen Fördermodulen:

 

  • Mit einer ZIM Durchführbarkeitsstudie werden Vorstudien zum Forschungsstand der jeweiligen Technologie oder Marktanalysen zur Vorbereitung von FuE-Projekten bezuschusst
  • Neben Einzelprojekten von Unternehmen werden auch Kooperationsprojekte in Zusammenarbeit mit Forschenden subventioniert, siehe ZIM Projekte
  • Innovationsnetzwerke, an denen mindestens sechs kleine und mittelständische Unternehmen sowie Universitäten, Hochschulen und weitere Forschende beteiligt sind, werden durch das Modul ZIM Netzwerk finanzielle Anreize geschaffen
  • Internationale Innovationsnetzwerke werden durch das Modul ZIM International gefördert
  • Leistungen, die die Vermarktung der Innovation unterstützen, fördert das Modul ZIM Markteinführung

Je nach Förderprogramm werden Innovationsvorhaben direkt oder indirekt gefördert:

Direkte Innovationsförderung

Die direkte Förderung erfolgt in Form einer Projektförderung. Die Personalaufwendungen im Rahmen eines FuE-Projekts werden bezuschusst. Je nach Förderprogramm werden auch Material- und Gemeinkosten gefördert.

Gefördert wird mit Zuschüssen, die nicht zurückbezahlt werden müssen, und/oder durch Darlehen zur zinsvergünstigten Finanzierung. Weil der Zuschuss speziell für ein FuE-Projekt beantragt und bewilligt wird, kann erst nach der Bewilligung mit dem Projekt begonnen werden. Dafür muss der Aufwand für das Vorhaben nicht lange vorfinanziert werden.

Indirekte Innovationsförderung

Die indirekte Innovationsförderung erfolgt durch eine Steuerliche Forschungsförderung, welche in Deutschland in Form der Forschungszulage umgesetzt worden ist. Der Vorteil hierbei ist, dass flexibel mit dem Projekt begonnen werden kann. Die Investitionen müssen jedoch vorfinanziert werden, bis Sie mit der Ertragssteuer des jeweiligen Wirtschaftsjahres verrechnet werden.

Definition: Was ist eine Innovation?

Im Bereich der Wirtschaftswissenschaften wurde der Begriff durch die Theorie der Innovationen nach Joseph Schumpeter geprägt. Dieser definiert eine Innovation wie folgt:

„Eine Innovation ist ein gezielter und mit einer Absicht versehener Veränderungsprozess, welcher etwas Einmaliges, Neues und Anwendungsorientiertes hervorbringt.“

Das Wort Innovation wird vom lateinischen Wort „innovare“ abgeleitet. Ins Deutsche übersetzt bedeutet innovare „erneuern“. Wörtlich ist eine Innovation also eine Neuerung oder Erneuerung. Umgangssprachlich wird der Begriff im Sinne von neuen Ideen und Erfindungen verwendet. Im wirtschaftlichen Kontext spricht man von einer Innovation, wenn ein neues Produkt, eine neue Dienstleistung oder ein innovatives Verfahren umgesetzt ist, erfolgreich angewendet wird und den Markt durchdringt.

Technologieförderung

Technologie ist insgesamt betrachtet naturwissenschaftlich-technisches Wissen, welches die Grundlage für Produkte und Produktionsverfahren darstellt.

Zitat aus dem Wikipedia Beitrag Technologie

Technologieförderung ist dementsprechend die Förderung von technologieorientierten Forschungs- und Entwicklungsvorhaben und damit Innovationsförderung rund um Technologien.

Manche Förderprogramme unterstützen durch die Förderung von Kooperationsprojekten gezielt den Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Wissen, andere Programme bezuschussen Beratungsangebote rund um technologische Forschung und Entwicklung.

Profitieren auch Sie von unserer Innovationsberatung!

  • Ermittlung der passenden Innovationsförderung für Ihr Vorhaben,
  • Erhöhung der Förderfähigkeit Ihres Projekts durch eine professionelle Innovationsberatung,
  • Antragstellung von einem Zuschuss für alle Kooperationspartner
  • und vieles mehr.

Das folgende Video zeigt Ihnen in 96 Sekunden, wie wir Ihr Innovationsprojekt tatkräftig unterstützen!

Vorschaubild Video ZIM Beratung Innovationsförderung Drittmittel Forschungsförderung

KMU Förderung

Innovationen sichern die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Mittelstandes. Um diese zu steigern und Entwicklungspotentiale zu wecken, unterstützt das BMWK gezielt kleine und mittlere Unternehmen (KMU), indem es Forschung und Entwicklung sowie Innovationsberatung fördert und Kooperationen mit der Wissenschaft erleichtert.

Quelle: Forschung und Innovation in KMU fördern

Neben einigen Programmen des BMWK gibt es weitere Förderprogramme zur KMU-Förderung:

um nur einige Beispiele zu nennen. Die Programme und Ihre Richtlinien werden gelöscht, geändert und es werden neue Programme ins Leben gerufen.

Vertrauen Sie uns über unseren kostenlosen Projekt-Check Informationen über Ihr Vorhaben an! Wir erstellen gerne ein individuelles Förderkonzept für Ihr Projekt.

Wer profitiert von der staatlichen Innovationsförderung?

Unternehmen, die innovative Produkte und Dienstleistungen entwickeln, erschließen neue Absatzmärkte. So manches KMU wird durch eine geglückte Entwicklung Weltmarktführer und verkauft in alle Welt. Der Wettbewerb wird in den Schatten gestellt, neue Arbeitsplätze werden geschaffen, die bestehende Beschäftigung wird langfristig und nachhaltig gesichert.

Innovationen führen dazu, dass sich das Wirtschaftsleben und die Gesellschaft wandeln. Um solch einen Wandel herbeiführen zu können ist es notwendig, dass Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Universitäten Forschung und Entwicklung betreiben. Große, globale Herausforderungen wie den Klimawandel muss die Menschheit durch technologische Quantensprünge meistern.

Deswegen betreiben sowohl der Bund, die Länder als auch die EU durch diverse Förderprogramme eine aktive Innovationsförderung.

Energie, Medizin, Maschinen, Material, … – egal auf welchem Themengebiet Sie innovative Projekte durchführen – nutzen Sie unseren kostenlosen Projekt-Check um zu erfahren, ob es für Ihr Entwicklungsvorhaben eine passende Förderung gibt!

Gütesiegel go inno autorisiertes Beratungsunternehmen
Siegel sicher und diskret
Gütesiegel zertifiziertes Qualitätsmanagement

Projekt-Check

Siegel 98 Prozent Erfolgsquote
Siegel Erfahrung seit 2006
Button Fördermittelcheck
Siegel sicher und diskret
Gütesiegel zertifiziertes Qualitätsmanagement
Gütesiegel go inno autorisiertes Beratungsunternehmen