Logo Deutsche Fördermittelberatung

Email

info@dt-fb.de

Telefon

+49 7353 78434-0

Faserlaser Förderung

Energieeffizienten Faserlaser anschaffen – Kosten sparen – Förderung voll ausschöpfen

Vorschaubild Video Fördermittelcheck
Deutsche Fördermittelberatung » Faserlaser Förderung

Inhaltsverzeichnis

Kurzinfo Faserlaser Förderung

 

  • Laser sind sehr vielseitig einsetzbar, weswegen Sie in vielen Produktionsprozessen bei der Bearbeitung von Material zum Einsatz kommen
  • Lasertechnik verbraucht viel Energie. Aus diesem Grund kann durch die Aufrüstung bestehender Laser oder die Anschaffung von neuen Laseranlagen sehr viel Energie eingespart werden
  • Faserlaser sind im Vergleich zu anderen Lasern wegen ihrem hohen Wirkungsgrad besonders energieeffizient. Das senkt die Betriebskosten und ist gut für die Umwelt
  • Deshalb haben Unternehmen die Möglichkeit, eine Förderung für die Anschaffung von einem Faserlaser aus der Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW) zu beantragen
  • Unter Umständen ist ein Zuschuss von bis zu 15.000.000 € möglich

Wir sind zertifiziert und berechtigt die Förderung für Faserlaser zu beantragen.

Sie wollen von der geballten Kompetenz und Erfahrung unserer Energie- und Fördermittelberater profitieren? Dann nutzen Sie jetzt unseren Fördermittelcheck!

Welche Investitionen in Lasertechnik werden gefördert?

Bei Modul 4: Energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen der EEW Förderung ist der Name Programm. Neben der Neuanschaffung von Anlagen wird auch die Optimierung bestehender Laseranlagen gefördert. Wenn die Laserquelle, der Laserkopf und / oder weitere Komponenten ausgetauscht werden, können Sie eventuell auch mit Ihrem bestehenden Laser von den Vorteilen eines Faserlasers profitieren.

Faserlaser Förderung

Welche Art von Laser wird gefördert?

Die Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW) fördert technologieoffen. Das heißt: Für Laser, die Energie und / oder Ressourcen einsparen, gibt es eine Förderung. So individuell wie Ihr Unternehmen, ist auch die optimale Lösung hinsichtlich eines Lasers.

Unabhängig davon ob Sie einen

  • Faserlaser / Fiberlaser
  • CO2-Laser
  • Festkörperlaser
  • Diodenlaser

oder eine andere, auf Ihre Anforderungen ausgerichtete, Laseranlage anschaffen – unsere unabhängigen Experten für Energie und Fördermittel holen die maximale Förderung für Sie heraus!

Sie haben bereits ein Angebot vorliegen und sind an einer Förderung Interessiert?

Dann nutzen Sie jetzt unseren Fördermittelcheck!

Warum ist die Förderung für Faserlaser besonders hoch?

Faserlaser sind wegen Ihrer hohen Effizienz der State of the Art der Lasertechnologie. Diese Technologieführerschaft beruht auf der Physik: Glasfasern haben eine Energieeffizienz von 35 %. Energiequellen wie ND:YAG (neodym-dotiertes Yttrium-Aluminium-Granat) oder Gas (unter anderem eine der Hauptquellen für CO2-Laser) haben einen Wirkungsgrad von nur ungefähr 5 %.

Die Höhe der EEW Förderung ergibt sich aus der Menge an jährlich eingespartem CO2. Wenn also ein CO2-Laser durch einen Faserlaser ersetzt wird, der zehnmal weniger Energie verbraucht, kann mit einer hohen Förderung gerechnet werden. Bei KMU (bis zu 900 € pro jährlich eingesparter Tonne CO2) ist dieser Effekt sogar noch höher als bei Großen Unternehmen (bis zu 500 € pro jährlich eingesparter Tonne CO2).

Welche Vorteile hat es für Unternehmen, in Faserlaser zu investieren?

  • Wirkungsgrad von über 30 % -> geringerer Kühlaufwand -> niedrigerer Energieverbrauch -> niedrigere Betriebskosten
  • kurze Lichtwellenlänge -> hohe Energiekonzentration
    • -> wahlweise schnellere oder präzisere Schnitte / Laserbearbeitung
    • -> weniger Verluste -> trägt ebenfalls zur Energieeffizienz bei
    • -> hochreflektierende Metalle (z.B. Kupfer) können ebenfalls bearbeitet werden
  • niedrigere Temperatur in der Halle -> zufriedenere Mitarbeiter
  • Laufzeiten von über 20.000 Stunden -> hohe Lebensdauer
  • stabiler und kompakter Aufbau -> geringere Wartungskosten

Rahmenbedingungen Faserlaser Förderung

Wer kann die Förderung beantragen?

 

  • Kleine und mittelständische Unternehmen mit höchstens
    • 250 Mitarbeitern
    • 50 Millionen € Jahresumsatz
    • 43 Millionen € Bilanzsumme
  • Große Unternehmen

Wie hoch ist die Förderung?

 

  • kleine und mittelständische Unternehmen:
    • bis zu 40 % der förderfähigen Kosten
    • maximal 900 € pro jährlich eingesparter Tonne CO2
  • Große Unternehmen:
    • bis zu 30 % der förderfähigen Kosten
    • maximal 500 € pro jährlich eingesparter Tonne CO2
  • Einzelmaßnahmen nach Modul 1: Querschnittstechnologien der EEW Förderung: Bis zu 200.000 €
  • Optimierung des ganzen Prozesses oder ganzer Anlagen mit Einsparkonzept eines zertifizierten Energieberaters nach Modul 4 der EEW Förderung: Bis zu 15.000.000 €

Sie wollen das Maximum in Sachen Energieeffizienz und bei der Beantragung der Fördermittel herausholen? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Beratung zu den EEW Modulen!

Wie wird gefördert?

 

  • direkter Zuschuss, zu beantragen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
  • Kredit mit Tilgungszuschuss der KfW

Faserlaser Förderung beantragen mit ganzheitlichem Konzept

Das folgende Video zeigt Ihnen in 99 Sekunden, wie wir das Wachstum Ihres Unternehmens durch eine ganzheitliche Fördermittelberatung tatkräftig unterstützen!

Vorschaubild Video Fördermittelcheck
Gütesiegel go inno autorisiertes Beratungsunternehmen
Siegel sicher und diskret
Gütesiegel zertifiziertes Qualitätsmanagement

Fördermittelcheck

Mit den Informationen über Ihre geplante Investition und Ihr Unternehmen, die Sie uns über unseren Fördermittelcheck anvertrauen, analysieren wir

  • welche Fördermittel es für Ihre Investition gibt.
  • und für welche Förderprogramme Ihr Unternehmen antragsberechtigt ist.

Im zweiten Schritt prüfen wir die Kombinationsmöglichkeiten und heben weitere Potentiale, indem wir Zuschüsse und zinsvergünstigte Darlehen kombinieren und zu einem maßgeschneiderten Förderkonzept zusammenführen.

Siegel 98 Prozent Erfolgsquote
Siegel Erfahrung seit 2006
Button Fördermittelcheck
Siegel sicher und diskret
Gütesiegel zertifiziertes Qualitätsmanagement
Gütesiegel go inno autorisiertes Beratungsunternehmen