Logo Deutsche Fördermittelberatung

Email

info@dt-fb.de

Telefon

+49 7353 78434-0

Forschungsförderung

Informationen über Forschungsförderung für marktnahe Forschung und Entwicklung von KMU in Kooperation mit Forschungseinrichtungen und wie wir Sie dabei unterstützen

Vorschaubild Video ZIM Beratung Innovationsförderung Drittmittel Forschungsförderung
Deutsche Fördermittelberatung » Forschungsförderung

Inhaltsverzeichnis

Wie funktioniert Forschungsförderung?

Forschungsförderung erfolgt durch die Bereitstellung von finanziellen und organisatorischen Ressourcen zur Schaffung von neuem Wissen und für die Weiterentwicklung der Technik. Neben der marktnahen Forschungsförderung durch Förderprogramme zur Entwicklung neuer Verfahren, Anwendungen und Produkte wird auch Grundlagenforschung gefördert.

Wie bekommt man Forschungsgelder?

Forschungsgelder bekommt man, indem man sie beantragt. Die Antragstellung ist bei allen Geldgebern an verschiedene Voraussetzungen geknüpft und unterschiedlich aufwendig. Grundsätzlich kann man sagen: Je höher die beantragte Summe, umso aufwendiger ist die Erstellung des Antrags.

Forschungsgelder beantragen

Sie planen ein Entwicklungsprojekt und wollen dafür Forschungsgelder beantragen? Wenn Sie uns über unseren kostenlosen Projekt-Check Informationen über Ihr Forschungsvorhaben anvertrauen, recherchieren wir nicht nur aktuelle Förderprogramme von Bund, Land und EU. Wir helfen Ihnen auch dabei, einen passenden Kooperationspartner aus der Wirtschaft für die wissenschaftliche Praxis zu finden – siehe Kooperationspartner finden. Damit Sie sich auf Ihre Entwicklung konzentrieren können, nehmen wir Ihnen die Erstellung der Antragsunterlagen weitestgehend ab.

Das folgende Video zeigt Ihnen in 96 Sekunden, wie wir Universitäten, Hochschulen, andere Forschungseinrichtungen und kleine mittelständische Unternehmen bei Ihren Forschungsvorhaben tatkräftig unterstützen!

Vorschaubild Video ZIM Beratung Innovationsförderung Drittmittel Forschungsförderung
Gütesiegel go inno autorisiertes Beratungsunternehmen
Siegel sicher und diskret
Gütesiegel zertifiziertes Qualitätsmanagement

Projekt-Check

Forschungsförderung Deutschland

Um den Innovationsstandort Deutschland zu stärken, wird die Bundesregierung konsequent das Ziel weiterverfolgen, bis 2025 gemeinsam mit den Ländern und der Wirtschaft jährlich 3,5 % des Bruttoinlandsproduktes in Forschung und Entwicklung zu investieren (Stand 2020: 3,14 %).

So schreibt es das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in seinem Jahreswirtschaftsbericht 2022.

Rund zwei Drittel aller Investitionen in Forschung und Entwicklung in Deutschland werden von Unternehmen getätigt. Doch Forschung und Entwicklung kostet sehr viel Geld und ist risikoreich. Durch die staatliche Forschungsförderung für Unternehmen sinkt der finanzielle Aufwand und das Risiko. Und das ist aktuell wichtiger denn je. Denn die Corona-Krise hat dem Innovationsstandort Deutschland einen unerwartet starken Rückschlag verpasst. Im Jahr 2020 sind die Ausgaben für Innovation und Transformation der Wirtschaft wegen der Krise um 6,3 % gesunken. Da die öffentliche Förderung gleichzeitig nur leicht gestiegen ist, sank der Anteil von Forschungsausgaben am Bruttoinlandsprodukt erstmals seit fast zehn Jahren. Von 3,17 % 2019 auf 3,14 % 2020.

Wenn Sie wissen wollen, ob Ihr geplantes Projekt von den steigenden Investitionen in Forschung und Entwicklung in Deutschland profitiert, ist unser Projekt-Check genau das richtige für Sie!

EU Forschungsförderung

Der Kern der EU Forschungsförderung ist „Horizont Europa“. Mit dem 9. Forschungsrahmenprogramm fördert die Europäische Kommission Forschung und Innovation zwischen 2021 und 2027 mit insgesamt 95,5 Milliarden Euro. Horizont Europa basiert auf drei Säulen:

  • Wissenschaftsexzellenz
  • Globale Herausforderung und industrielle Wettbewerbsfähigkeit Europas
  • Innovatives Europa

Ausführliche Informationen zur EU-Forschungsförderung finden Sie auf der Infoseite Forschung und Innovation der Europäischen Kommission.

Ob Sie für Ihr Forschungsvorhaben eine EU Forschungsförderung beantragen können, verrät Ihnen unser kostenloser Projekt-Check!

Forschungsförderung für Unternehmen

Die Forschungsförderung in Deutschland hat drei zentrale Ausprägungen:

Die konkreten Förderprogramme werden laufend geändert. Für manche Projekte kann unter Umständen eine Förderung aus verschiedenen Programmen beantragt werden.

Wenn Sie uns über unseren Projekt-Check Informationen über Ihr Vorhaben anvertrauen, recherchieren wir aktuell verfügbare Zuschüsse und erstellen Ihnen ein individuelles Förderkonzept!

Steuerliche Forschungsförderung

Am 1.1.2020 ist in Deutschland das Gesetz zur steuerlichen Forschungsförderung in Kraft getreten. Viele andere OECD-Staaten setzen schon seit Jahren auf das Prinzip steuerliche Forschungsförderung, in Deutschland wurde sie nun mit der Forschungszulage umgesetzt.

Alle Informationen zur Forschungszulage und wie wir Sie dabei unterstützen, von Ihr zu profitieren, finden Sie auf unserer ausführlichen Informationsseite:

Steuerliche Forschungsförderung beantragen

Sie wollen die Steuerliche Forschungsförderung beantragen? Wie das zweitstufige Antragsverfahren aussieht und vieles mehr haben wir übersichtlich für Sie aufgearbeitet!

Infografik: Steuerliche Forschungsförderung und die ZIM Förderung im Vergleich

Durch die folgende Infografik können Sie grob einschätzen, ob die Steuerliche Forschungsförderung oder die ZIM Förderung lukrativer für Ihr Unternehmen ist.

Wenn Sie es genau wissen wollen, können Sie unseren kostenlosen Projekt-Check nutzen!

Steuerliche Forschungsförderung und ZIM Förderung im Vergleich
Siegel 98 Prozent Erfolgsquote
Siegel Erfahrung seit 2006
Button Fördermittelcheck
Siegel sicher und diskret
Gütesiegel zertifiziertes Qualitätsmanagement
Gütesiegel go inno autorisiertes Beratungsunternehmen